Secret.de im Test 2020

Zusammenfassung vom Secret Test 4 out of 5 stars (4 / 5)

  • 32% landen im Bett
  • 47% haben Dates
  • Anteil Männer: 58%
  • Anteil Frauen: 42%
  • Flirten & Dates: 2 out of 5 stars (2 / 5)

  • Fremdgehen: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Erotikkontakte: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • 850.000 Mitglieder
  • 90.000 täglich aktiv

Kostenpflichtige Funktionen

  • Nachrichten versenden (Männer 39 Cr., Frauen 9 Cr.)

  • Virtuelle Geschenke versenden

  • Special Funktionen nutzen, z.B. Favoriten-Flüsterer

  • Erotische E-Card versenden

Kosten für Credit-Pakete

  • 2250 Credits: 149,90€
  • 4550 Credits: 199,90€
  • 10250 Credits: 299,90€

Frauen zahlen weniger!

Die wichtigsten Fakten

  • Keine kostenpflichtige Mitgliedschaft
  • Gratis Test durch Startguthaben
  • Anonym durch erotische Masken für Bilder
  • C-Kein Abo, bezahlt wird mit Credits
  • Im Vergleich geringer Frauenanteil
  • Niveauvolle Kontakte
  • Singles, Paare und Swinger sind auf Secret.de
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Erfüllung erotischer Träume oder Geldverschwendung?

Secret.de wurde 2011 von den Machern von Lovescout24 gegründet und ist neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz vertreten. Mit insgesamt 850.000 Mitgliedern in Deutschland gehört Secret.de neben C-Date und Lovepoint zu einer der größten Plattformen für Casual Dating. Jede Woche sind ca. 90.000 User aktiv und auf der Suche nach einer Affäre, One-Night-Stand, Partnertausch oder einem Seitensprung. Mehr als 11.000 Neuanmeldungen verzeichnet das Portal jede Woche.

Im Gegensatz zu anderen Portalen für Sexkontakte gibt es auf Secret.de keine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Stattdessen bezahlst du für Credits, welche du zum Beispiel zum Schreiben einer Nachricht einlösen kannst. Sowohl Männer als auch Frauen müssen sich Credits einkaufen und die verschiedenen Funktionen nutzen zu können. Frauen müssen allerdings deutlich weniger bezahlen als Männer.

Zahlen & Fakten zu Secret.de

  • TÜV geprüft
  • Von den Gründer von Lovescout24
  • Gesuch wird: Sexkontakte und erotische Abenteuer
  • Singles, Paare und Ehepaare sind auf Secret.de
  • Niveauvolle Kontakte

  • Für jeden Geschmack ist etwas dabei
  • Anzahl der User: 850.000
  • Täglich aktiv sind: 90.000

  • Anteil Männer: 58%
  • Anteil Frauen: 42%

Ist Secret.de für dich geeignet?

Flirten & Dates: 2 out of 5 stars (2 / 5)

Fremdgehen: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Erotikkontakte: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Altersgruppe

Anteil Männer

Anteil Frauen

18 bis 24 Jahre 21% 14%
25 bis 34 Jahre 29% 28%
35 bis 44 Jahre 24% 27%
45 bis 50 Jahre 15% 22%
Ü50 11% 9%

Wie groß sind die Erfolgschancen

Insgesamt landen auf Secret.de 32% der Mitglieder im Bett und 47% haben Dates.

  • Geeignet für ganz normale Männer, Frauen und Paare. Besonders im Alter von 25 bis 44 Jahre sind viele Frauen vertreten.
  • Mitglieder suchen nach: One-Night-Stands, Affären, Gruppensex, Sexspielzeug, tabulose Erotik, Seitensprünge, Fetisch und erotischen Kontakten.
  • Wenig Fakeprofile, da der Kundenservice Profile auf Echtheit überprüft.
  • Keine freie Suche. Secret.de setzt auf ein reines Vermittlungsprinzip.

In unserem Test fanden wir viele seriöse und niveauvolle Kontakte aus allen Schichten und in allen Altersgruppen. Wie überall: Wer sich keine Mühe gibt der wird auch keinen Erfolg haben. Mit ein wenig Einsatz kannst du dir allerdings jeden sexuellen Wünsch erfüllen.

SECRET KOSTENLOS TESTEN

Besonderheiten von Secret.de

  • Mithilfe von Masken können Profilbilder anonymisiert werden
  • Secret.de ist TÜV geprüft
  • Fotogalerien können für einzelne Nutzer freigeschalten werden
  • Bezahlt wird mit Credits (ca. 2€ für eine Mail)
  • Viele spannende Zusatzfunktionen, welche den Flirtspaß verbessern (Kosten zwischen 0 bis 49 Credits).
  • Gutes Magazin zum Thema Sex, Erotik und Dating
  • Bei jeder Neuanmeldung können Credits gewonnen werden
  • Du kannst deine Suche jederzeit anpassen

Special Funktionen

  • Gold-Status: Mit einem Gold-Status hebst du dein Profil von anderen hervor
  • Wer sucht mich: Du erfährst sofort wenn jemand nach deinem Typ sucht (Ater, Größe, Figur usw.)
  • Favoriten-Flüsterer: Du wirst sofort benachrichtig, wenn dich jemand als Favorit anlegt. Du verpasst du keinen spannenden Kontakt.
  • Foto-Finder: Suche nur nach User mit einem Profilbild
  • Gästeliste: Du erhaltest eine Übersicht über deine Profilbesucher
  • Neumitglied-Melder: Du wirst bei neuen Mitgliedern benachrichtigt
  • Geheime Phantasie: Du siehst wem deine Profilbeiträge gefallen
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Anmeldeprozess & Profil

  • Anmeldung in nur 4 Schritten
  • Dauer 5 min
  • Einfache & schnelle Anmeldung
  • Erotische Vorlieben durch Sternebewertung von vorgefertigten Auswahlmöglichkeiten
  • Bis zu 9 Bilder im Profil (für die ersten 5 Bilder bekommst du je 1 Credit geschenkt)
  • Zwei Freitexte im Profil möglich (für jeden Text bekommst du 3 Credits geschenkt)

Secret.de Webseite

Die Anmeldung bei Secret.de dauert keine 5 min und ist super einfach. Die Registrierung ist in 4 Schritte aufgeteilt, bei denen verschiedene Angaben zur eigenen Person und den gewünschten Vorlieben getroffen werden. Nach Angabe eines Nicksnames, der E-Mail Adresse und eines Passworts wird eine Bestätigungsemail versandt. Im Profil angelangt können die erotischen Vorlieben ausgewählt und bis zu 9 Bilder hochgeladen werden. Für den Upload der ersten 5 Bilder, bekommst du je 1 Credit. Besonders sexy: Außerdem bietet Secret.de dir die Möglichkeit dein Profil ein wenig zu personalisieren. So kannst du einen individuellen Text über dich schreiben. Andere Mitglieder können diesen Text und lesen und liken. Ein spannender Text kann also durchaus dafür sorgen, dass du häufiger angeschrieben wirst.

Wir empfehlen dir daher hier wirklich ein wenig Mühe zu investieren! In einem zweiten Text „Meine Phantasie“ kannst du über deine sexuellen Vorstellungen schreiben. Was genau du hier schreibst bleibt dir überlassen. Aber auch hier gilt: Schreibe keinen Standardtext sondern gib dir Mühe einen interessanten Text zu verfassen. Für die Erstellung dieser Texte erhaltest du je 3 Credits. Pro Text kannst du bist zu 1000 Zeichen verwenden.

So meldest du dich an

1. Schritt: Im ersten Schritt gibst du an, welcher Erotiktyp du bist:

  • Romantisch
  • Experimentierfreudig
  • Ungezügelt
  • Individuell

Danach musst du dich selber beschreiben: Beziehungsstatus, Größe, Gewicht, Figurtyp und Rauchverhalten.

2. Schritt: Im zweiten Schritt gibst du an, wo du Kontakte suchst. Mit Hilfe der Angabe deiner Postleitzahl und eines Umkreises können anschließend passende Mitglieder in deiner Näher vorgeschlagen werden. Außerdem sagst du Secret.de was für einen Typ Mann oder Frau du suchst. Dabei hast du folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Was wünschst du dir? (Eine kurze Affäre, Seitensprung, Fetisch, Devote Kontakte, eine dauerhafte Affäre, Taboluse Erotik und und und ….)
  • Alter & Größe
  • Figurtyp (Muskulös, Athletisch, Schlank, Normal, Mollig, Ein paar Kilos mehr)
  • Bevorzugtes Rauchverhalten

3. Schritt: Hier kannst du bereits ein Profilbild hochladen und dir einen Credit verdienen. Profilbilder kannst du aber jederzeit auch später noch hochladen bzw. ändern. Dein Gesicht kannst du ganz einfach mit einer Secret-Maske verbergen. Das hält dich anonym und sieht gleichzeitig sexy aus.

4. Schritt: Zum Schluss noch Nickname (logischerweise verwendet hier niemand seinen echten Namen), E-Mail und Passwort festlegen. Bestätigungsemail erhalten und los geht’s.

Richte dein Profil vollständig ein

Wenn du dich dann angemeldet hast, kannst du deine erotischen Vorlieben festlegen. Secret.de macht es dir auch hier sehr einfach die richtige Auswahl zu treffen. Durch ein einfaches anklicken von einer Sternebewertung der jeweiligen Vorliebe kannst du angeben wie wichtig dir diese Eigenschaft ist. Zu Auswahl stehen zum Beispiel: Küssen, Massage, Oralsex, Analsex, Sexspielzeuge usw. Insgesamt kannst du aus 24 verschiedenen Vorlieben wählen. Anhand dieser Infos schlägt dir Secret.de dann noch passendere Mitglieder vor.

Eigene Vorlieben definieren

In deinem Profil kannst neben den beiden individuellen Beschreibungstexten auch noch deinen Erotiktyp beschreiben. Besonders sexy: Du kannst gleich angeben was du unbedingt möchtest, was schön wäre oder was ein absolutes NoGo ist. Du kannst deine Angaben in folgenden Bereichen machen:

  • Unbedingt
  • Wäre schön
  • Situationsabhängig
  • Selten
  • Tabus

Außerdem kannst du in deinem Profil noch genauer sagen, wie dein Wunsch-Sexpartner aussehen soll. So kannst du die Augenfarbe, Körperschmuck, Gewicht, Haarfarbe, Haarlänge oder Kleidungsstil angeben. Noch genauer geht es wohl kaum! Auch Angaben zu deinem eigenen Lebensstil kannst du hier angeben: Alkohol, Herkunft, Bildung, Sprachkenntnisse, Ernährungstyp, Lieblingsküche, Hobbys und Familienstand.

Wir empfehlen dir alles auszufüllen. Sag ehrlich wer du bist und was du suchst. Nur wenn du genau angibst was du willst, kannst du es auch bekommen und deine erotischen Wünsche werden sich erfüllen. Alle Angaben werden anschließend von einem Secret Mitarbeiter überprüft und nach ein paar Stunden freigeschalten.

Besonders sexy: Wenn du alles ausfüllst bekommen Männer 100 Credits und Frauen 180 Credits geschenkt! Also los, Profilbild und Galeriebilder hochladen, spannende Beschreibungstext verfassen und Credits kassieren.

SECRET KOSTENLOS TESTEN

Fazit:

Die Anmeldung geht super schnell und einfach. Richte dann Profil komplett ein erhalte erste Credits welche du gleich Nutzen kannst. Bei unserem Test kamen innerhalb eines Tages interessante Dates zustande. Der Männeranteil auf Secret ist ein wenig höher als auf anderen Portalen. Stich also aus der Masse heraus und deine Sexwünsche gehen in Erfüllung.

Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern

  • Du kannst persönliche Nachrichten versenden
  • Oder erotische Karten
  • Um Freigabe von Bilder bitten oder die eigenen freigeben
  • Für Kontaktanfragen musst du mit Credits bezahlen. Die Kosten sind in Ordnung und nicht höher als bei C-Date oder anderen Portalen
  • Live-Chat Funktion

Welche Arten der Kontaktaufnahme gibt es?

Neben einer einfachen Nachricht bietet dir Secret auch noch weitere Arten mit möglichen Flirtpartnern Kontakt aufzunehmen. So kannst erotische Karten versenden oder darum bitten die Bildergalerie freizuschalten. Durch diese Funktion können Bilder anonym bleiben. Secret macht dir die Kontaktaufnahme so sehr leicht und man kommt sehr schnell ins Gespräch mit anderen Usern.

Für was brauche ich Credits?

Um interessante Mitglieder anzuschreiben benötigst du Credits. Sobald du allerdings mit der jeweiligen Person in Kontakt bist, ist die weitere Kommunikation kostenlos. Außerdem kannst du auch Credits in Form von virtuellen Geschenken versenden und so deinem Flirtpartner zeigen, dass du ernstes Interesse hast. Leider gibt es keine gratis Funktion andere User einfach mal anzustupsen, um zu schauen ob überhaupt Interesse beim Gegenüber besteht. Frauen zahlen für das Versenden von Nachrichten weniger. Wenn du also von einer Frau angeschrieben wirst, dann hat sie auch ernsthaftes Interesse an einem Sex-Date.

Der Ton auf Secret ist allgemein sehr nett und freundlich. User sagen dir zwar genau was sie wollen und sind direkt, alles aber auf einer niveauvollen Ebene. Wenn du dir Mühe gibst und normal schreibst, kannst du schon innerhalb eines Tages die ersten Sex-Dates ausmachen.

Unangemessene Nachrichten können beim Service gemeldet werden. Dieser überprüft umgehend das Profil und löscht es ggf.

SECRET KOSTENLOS TESTEN

So hast du auf Secret Erfolg

Wer auf Casual Dating Portalen wie Secret.de Erfolg haben möchte, der sollte einige einfach Regeln beachten:

Ein vollständiges Profil zeigt, dass du es ernst meinst zeigt anderen genau wer du bist und was du willst. Außerdem wird dein Profil nicht als Fake wahrgenommen.

  • Verwende KEINE plumpen, perverse oder unangemessene Anmachsprüche.
  • Individuelle Nachrichten mit Niveau sind äußert wichtig. Für Männer gilt: Sticht positiv aus der Masse heraus.
  • Verwende ein gutes Profilbild. Es gilt: Natürlich, angemessen und wenn gewollt ein wenig sexy.
  • Keine sehr freizügigen Profilbilder
  • Zeige ehrliches und offenes Interesse
  • Sag klar und deutlich aber nett was du möchtest

So schreibst du mögliche Sexpartner richtig an:

Es gibt verschiedene Strategien um auf Secret.de erfolgreich zu sein. Grundsätzlich gilt es aber immer eine individuelle und kreative Nachricht zu versenden. Halte dich dabei kurz und knapp und vermeide sinnlose Phrasen. Verwende außerdem keine plumpen oder gar perversen Anmachsprüche. Von solchen Typen gibt es genug. Sowas schafft sofort einen negativen Eindruck. Du bist zwar auf einem Casual Dating Portal aber niveauvolle und seriöse Nachricht sind auch hier besonders wichtig. Gehe auf die Vorlieben des anderen ein und kommuniziere offen und klar was du möchtest.

An die Männer: Auf secret.de sind keine Pornostars unterwegs, sondern ganz normale Menschen. Bleibe bei der Kontaktaufnahme also auch ganz normal und äußere besondere Vorlieben wie Anal- oder Oral-Sex erst später. In deinem Profil sieht dein Gegenüber ja auf was du stehst und auf was nicht. Wer gleich mit der Tür ins Haus fällt, kommt nicht zum Ziel. Geheime Vorlieben können auch persönlich bei einem Sex-Date besprochen werden. Bei ganz besonderen Vorlieben ist es empfehlenswert diese nicht im Profil zu nennen sondern im direkten Gespräch klären, ob dein Sexpartner dafür offen ist.

Das gilt es beim ersten Sex-Date zu beachten:

In der Casual Dating Welt kann es manchmal sehr schnell gehen. Bei einem ersten erotischen Treffen kann es sehr schnell zu Sache gehen. Achte deshalb auf Sauberkeit und ein gepflegtes Äußeres. Wenn es soweit ist, gilt es: Bleib entspannt und genieß es. WICHTIG: Besprich vorher was du möchtest und wo deine und die Grenzen deines Sexpartners sind.

  • Bleib entspannt und locker
  • Achte auf Sauberkeit und gepflegtes Äußeres
  • Bespreche Wünsche und Grenzen vorher

Tipps zum Profilbild:

Dein Profilbild ist dein erstes und wichtigstes Aushängeschild. Aus diesem Grund gelten ähnliche Regeln wie auf normalen Dating-Portalen. Wähle ein Bild mit Niveau und zeige nicht zu viel Haut. Wenn doch dann bitte mit Stil und wirke nicht billig! Du kannst auch Bilder verwenden die neugierig machen. Das kann die Anzahl an neuen Nachrichten schon mal stark erhöhen. Männer können mit einem guten Profilbild und Bildern in der Galerie aus der Masse deutlich hervorstechen. Folgende Tipps solltest du also bei der Bilderauswahl für Secret beachten:

  • Vermeide zu viel nackte Haut
  • Bilder sollte niveauvoll wirken
  • Nutze gezielt interessante Bilder um dein Gegenüber neugierig zu machen
  • Zu perfekte Bilder wirken manchmal wie ein Fake-Profil
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Lohnt sich eine gratis Mietgliedschaft?

Die Mitgliedschaft auf Secret.de ist grundlegend für Männer als auch Frauen kostenlos. Es gibt kein Abo Modell. Wer Nachrichten und Geschenke versenden will muss Credits kaufen. Für ein vollständiges Profil bekommst du aber 100 Credits und bei jeder Anmeldung können Credits gewonnen werden. Wer kostenlos „reinschnuppern“ möchte, kann das also jederzeit tun. Für eine langfristige Nutzung braucht man aber Credits. Du bezahlst dann aber auch nur wenn du etwas tun möchtest – finden wir sehr gut.

Was bekommst du kostenlos?

  • Komplettes Profil erstellen
  • Profilbild und Galeriebilder hochladen
  • Profilbesucher sehen
  • Favoritenliste anlegen
  • Bis zu 100 Credits geschenkt
  • Nachrichten erhalten und beantworten
  • Bilder andere Mitglieder sehen
  • Prüfung der User durch Secret

Was ist kostenpflichtig?

  • Nachrichten versenden (Männer 39 Cr., Frauen 9 Cr.)
  • Virtuelle Geschenke versenden
  • Special Funktionen nutzen, z.B. Favoriten-Flüsterer
  • Erotische E-Card versenden
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Secret.de Kosten

Paket

Credits

Kosten pro Credit

Gesamtkosten

Standard 2550 Credits 0,06 € / Credit 149,90€
Premium 4550 Credits 0,04 € / Credit 199,90€
Premium Plus 10250 Credits 0,03 € / Credit 299,90€

 

Sind die Kosten auf Secret.de jetzt teuer oder günstig?

Im Vergleich zu anderen Portalen sind die Kosten für die Credits angemessen. Vorteil: Du bezahlst nur bei der Nutzung und hast kein Abo!

Secret.de Kosten

Für Frauen

Frauen werden natürlich ein wenig bevorzugt. So erhalten Frauen bei jedem Login 5 Credits und 150 Credits für ein vollständiges Profil. In der Regel brauchen Frauen nur sehr selten Credits.

Für Männer

Männer erhalten für ein vollständiges Profil bis zu 16 Credits müssen daher Credits nachkaufen.

Zusätzliche Credits können aber durch Spiele täglich gewonnen werden. Auch teure Specials können bei geringem Einsatz gewonnen werden.

Kosten für verschiedene Funktionen

Feature

Kosten für Männer

Kosten für Frauen

Virtuelle Geschenke 19 bis 199 Credits 19 bis 199 Credits
Nachrichten schreiben 39 Credits 9 Credits
Erotische online Postkarte 19 Credits 3 Credits
Bildanfragen 29 Credits 9 Credits

 

Bezahlmöglichkeiten

  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Bareinzahlung
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Fazit:

Wer sich für Sexkontakte interessiert der sollte sich auf jeden Fall bei Secret kostenlos anmelden. Es gibt kein Abo und erste Credits können gratis erzielt werden. Damit kann man ein paar Nachrichten versenden und das ganze Portal einmal für sich testen. Wem es dort gefällt kann sich Credits nachkaufen und zahlt anschließend nur bei Gebrauch – top!

Secret.de kündigen

Da es kein Abo-Modell gibt, gibt es auch keinen Vertrag zum Kündigen. Wenn du keine Credits kaufst, hast du auch keine Kosten. Dein Profil kannst du ganz einfach unter „mein Konto“ -> „Profil löschen“ löschen. WICHTIG: Dafür brauchst du dein Passwort. Credits verfallen jedoch und werden nicht rückerstattet.

Du kannst dein Konto auch löschen lassen. Hierzu musst du ein einfaches Schreiben per Post, Fax oder E-Mail an Secret senden. Dein Konto wird dann anschließend für dich gelöscht.

  • Per Fax: 089-125012 – 941
  • Per Post: Friendscout24 GbmH / Weihenstephaner Str. 7 / 81673 München
  • Per E-Mail: kundenservice@secret.de

Bedienung und Design

  • Sexuelle Wünsche sollen sich hier erfüllen. Das Design ist passend gestalten.
  • Secret-Masken + Nickname: Diskretion wird hier groß geschrieben!
  • Sehr einfache Gestaltung der Seite. Man findet sich sofort zurecht – super!
  • Die Secret-Masken ziehen sich durch das ganze Design machen alles geheimnisvoller

Ist Secret wirklich anonym?

Ja – secret ist anonym. Auf deinem Profilbild wird dein Gesicht durch erotische Masken unkenntlich gemacht. Als Nickname kann ein fiktiver Name gewählt werden und Kontaktmöglichkeiten sind nur innerhalb des Portals möglich. Wie du wirklich heißt, aussiehst oder wo du wohnst ist nicht erkennbar. Außerdem ist ist Secret TÜV zertifiziert.

SECRET KOSTENLOS TESTEN

Bewertung

  • Anmeldeprozess: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Profileinstellungen: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • Erfolgsquote: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • Kontaktaufnahmen: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Anonymität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Preis/Leistung: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • Praxistest: 4 out of 5 stars (4 / 5)
SECRET KOSTENLOS TESTEN

Test-Fazit:

Secret.de ist definitiv eine Anmeldung wert. Kein Abo und gratis Credits bei der Registrierung. Es kann also kostenloses getestet werden – sehr geil! Dank der Credits zahlst Du nur wenn Du auch eine Funktion nutzt. In der großen Community kommt man schnell in Kontakt. Die vielen spezial Funktionen „Foto Flüsterer“ und „Geheime Fantasie“ fanden wir besonders cool. Wer erotische Abenteuer sucht ist hier genau richtig.