C-Date Test 2020

Zusammenfassung vom C-DATE Test 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

  • 46% landen im Bett

  • 56% haben Dates
  • Anteil Männer: 42%
  • Anteil Frauen: 58%
  • Flirten & Dates: 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

  • Fremdgehen: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • Erotikkontakte: 5 out of 5 stars (5 / 5)

  • 3.700.000 Mitglieder

  • 120.000 wöchentlich aktiv

Vorteile Premium

  • Profile komplett einsehen
  • Andere User-Fotos ansehen

  • Nachrichten & Kontaktvorschläge unbegrenzt erhalten

  • Nachrichten lesen und schreiben

Kosten für Premium

  • 3 Monate: 59,90 EUR / Monat
  • 6 Monate: 49,90 EUR / Monat
  • 12 Monate: 32,90 EUR / Monat

Frauen zahlen nichts!

Die wichtigsten Fakten

  • Täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Gelegenheitssex
  • Frauenanteil bei 58%, da überdurchschnittlich hohes Niveau und Medienpräsenz
  • Besten Antwortquote von Frauen
  • 42% Männer
  • Kontaktgarantie
  • Profilbilder müssen freigegeben werden: Anonymitätsschutz
  • Keine Möglichkeit zur Selbstbeschreibung im Profil

Inhaltsverzeichnis

  • Abzocke oder nicht?
  • Zahlen & Fakten
  • Für wen ist C-Date geeignet?
  • Wie hoch sind die Erfolgschancen?
  • Besonderheiten im Test
  • Anmeldeprozess & Profil
  • Machting Prozess
  • Wie funktioniert C-Date?
  • So bist du erfolgreich
  • Lohnt sich gratis?
  • C-Date Kosten
  • C-Date kündigen
  • Ist C-Date anonym?
  • Bewertung
  • Fazit

Bekommt man echte Dates oder ist C-Date nur Abzocke?

Seit 2008 ist C-Date einer der bekanntesten und größten Sexportale für Casual Dating. Jeden Tag kommen ca. 25.000 neue Mitglieder dazu und jeder ist auf der Suche nach einem Partner für die schönste Nebensache der Welt – Sex. Du bist also auf der Suche nach einer aufregenden Affäre oder einem Seitensprung, einem One-Night Stand oder einfach unverbindlichem Gelegenheitssex? Dann bist du bei C-Date an der richtigen Adresse. Mit mehr als 36 Mio. Nutzern in über 35 Ländern gehört C-Date definitiv zu den führenden Portalen für Sexkontakte.

In unserem C-Date Test haben wir das Portal auf Herz und Nieren getestet. Zu den untersuchten Punkten gehören zum einen die Funktionen, die Erfolgschancen und die Kosten bzw. die Vertragsdetails von C-Date.

Grundsätzlich ist C-Date jedem Nutzer zu empfehlen, welcher auf der Suche nach erotischen Abenteuern mit Gleichgesinnten ist. Für Frauen ist C-Date aber besonders gut geeignet, da zum einen eine Premium-Mitgliedschaft kostenlos ist und zum anderen das allgemeine Niveau der User auf C-Date gehoben ist. Durch den überdurchschnittlich großen Frauenanteil von 58% in allen Altersklassen kommen aber auch Männer voll und ganz auf ihre Kosten.

C-Date Bericht von Bild

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvazZJS25KUXJ0TkE/d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQmYXV0b3BsYXk9MCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

Zahlen & Fakten zu C-Date

  • Europäischer Marktführer für Casual Dating

  • Überdurchschnittlich viele Frauen

  • Sehr gut geeignet für Singles, Paare und Ehepaare

  • Mitglieder suchen Sexkontakte und nicht die große Liebe

  • Offene freundliche Nutzer

  • Überdurchschnittliches Niveau der User

  • Anzeige für „Wer ist gerade online“

  • Geringe Anzahl an Fake Profilen

  • Mitglieder mit allen Arten erotischer Vorlieben

  • Für Seitensprünge geeignet

  • Anzahl der User: 3.700.000

  • Täglich aktiv sind: 120.000

  • Anteil Männer: 42%

  • Anteil Frauen: 58%

Für wen ist C-Date geeignet?

Flirten & Dates: 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

Fremdgehen: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Erotikkontakte: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Alter der Mitglieder auf C-Date

Altersgruppe

Anteil Männer

Anteil Frauen

18 bis 24 Jahre 9% 10%
25 bis 34 Jahre 24% 26%
35 bis 44 Jahre 28% 38%
45 bis 50 Jahre 25% 18%
Ü50 14% 8%

Wie hoch sind die Erfolgschancen?

Auf C-Date landen insgesamt 46% im Bett und 56% der Mitglieder haben Dates.

  • Auf C-Date gilt: Keine Verpflichtungen, niveauvolle Kontakte
  • Die Nutzer sind ganz normale Frauen und Männer, welche auf der Suche nach unverbindlichen Sextreffen und Sexkontakten sind.
  • Mitglieder sind sehr aktiv und reden offen über ihre Absichten. Interaktionen kommen so schnell zustanden und für jede Art von Fantasie findet sich ein passender Partner.
  • Auf Grund der starken Präsenz von C-Date in diversen TV-Sendungen, Frauenzeitschriften und gratis Nutzung für Frauen sticht die Anzahl der weiblichen User hervor.

In unserem C-Date Test ist die Community wirklich sehr positiv aufgefallen. Die Leute sind sehr freundlich und locker drauf, aber auch direkt. Wer sich daran gewöhnt hat und sich an die Regeln hält wird auch schnell Erfolg haben. Bei uns haben 8 von 10 Frauen sofort zurück geschrieben. Wer den Dreh raus hat, für den ist es der Himmel auf Erden.

Besonderheiten im C-Date Test

  • Nutzer wissen genau was sie wollen und reden offen und direkt darüber.
  • C-Date bietet eine Kontaktgarantie mit 5, 15 oder 30 Kontakten, je nach Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft. Wenn du die jeweilige Anzahl nicht erreichst, verlängert sich das Premium-Abo automatisch – Top!
  • Die C-Date Community ist überaus freundlich.
  • Die Atmosphäre ist entspannt und angenehm.
  • In unserem Test antworteten 8 von 10 Frauen sofort.
  • Umfangreiches Magazin mit guten Beiträgen zum Thema Casual Dating, Sex, Erotik …

Anmeldeprozess & Profil

  • Anmeldung in nur 5 Schritten
  • Dauer 5 min
  • Persönliche Angaben durch ankreuzen von Merkmalen / Vorlieben
  • Bis zu 5 Bilder im Profil
  • Keine Möglichkeit einen Freitext über sich zu erstellen

C-Date Test Anmeldeprozess

Der Anmeldeprozess bei C-Date ist wirklich sehr einfach gestaltet. Es müssen keine endlosen Fragen beantwortet werden, wie bei anderen Portalen um sich endlich anmelden zu können. Bei C-Date sind es nur 6 simple Schritte.

Bei jedem Schritt werden grundlegende Fragen beantwortet wie „Welche Erlebnisse suchen Sie?“, „Sie stehen auf?“, „Woher kommen Sie?“ usw. Die Auswahl erfolgt dabei durch ein einfaches Klicken auf das Bild der passenden Antwortmöglichkeit – wirklich sehr schnell und einfach!

Anmeldung

1. Schritt: Als erstes wird gefragt, nach was für einem Erlebnis gesucht wird. Die Auswahlmöglichkeiten sind folgende:

  • Singles treffen
  • Eine diskrete Affäre
  • Flirten
  • Spiele
  • Zuschauen
  • Chatten

Durch einen einfachen Klick auf das passende Bild wird die Auswahl mit einem Haken bestätigt. Eine Mehrfachauswahl ist hier auch möglich.

2. Schritt: Als zweites wird gewählt, ob man auf der Suche Frauen oder Männern ist.

3. Schritt: Im dritten Schritt musst du dein Land und deine Region wählen. Was natürlich durchaus Sinn ergibt, da die wenigsten für ein erotisches Abenteuer hunderte von Kilometer fahren wollen.

4. Schritt: Im vierten Schritt wird das Alter und der Beziehungsstatus (Single, verheiratet, in einer Beziehung) angefragt.

5. Schritt: Im vorletzten Step wird das Aussehen abgefragt.

  • Größe und Figur
  • Haarlänge und Haarfarbe
  • Augenfarbe

6. Schritt: Als letztes muss nur noch eine gültige E-Mail Adresse und ein Passwort angegeben werden und nach der Bestätigung der Aktivierungsmail kann man sich einloggen. Fertig! Die gesamte Anmeldung dauert maximal 5 min.

C-Date Profil einrichten

Endlich angemeldet können bis zu 5 Profilbilder hochgeladen werden, was wir auch stark empfehlen. Ohne Bilder sinkt die Wahrscheinlichkeit auf ein erotisches Abenteuer gegen null. WICHIG ist es dabei, seriöse und natürliche Bilder zu verwenden. Ähnlich wie auf normalen Dating Portalen. Bilder mit deutlich sexuellen Handlungen sind verboten. Besonders sexy: Es kann ausgewählt werden, ob Profilbilder für jeden sichtbar sind oder nur für einzelne Kontakte freigeschaltet werden sollen.

C-Date Test persönliche Angaben

Um das eigene Profil zu vervollständigen können zudem weitere Angaben gespeichert werden:

  • Beruf
  • Ausbildung
  • Körperschmuck
  • Trinkgewohnheiten
  • Rauchgewohnheiten
  • Nickname

Alle Felder können über einfache Auswahlmenüs ausgefüllt werden. Besonders sexy: „Frag mich persönlich“ als Antwort. Das schafft Neugierde und der Einstieg in den Chat fällt einem leichter.

Fazit:

Der gesamte Anmeldeprozess geht super schnell und ist sehr einfach. Die Einrichtung des Profils und der erotischen Vorlieben / Wünsche ist ebenfalls sehr nutzerfreundlich gestaltet. Noch besser geht es eigentlich nicht!

Wie findet C-Date passende Vorschläge?

Neben den geografischen Angaben können im Profil unter „Mein Erotik-Typ“ die eigenen Vorlieben genauer definiert werden. Wir empfehlen dies auch zu tun, da so das Matching für passende Kontaktvorschläge besser funktionieren kann. Die Beschreibung des Erotik Typs funktioniert über eine einfache Auswahl aus 84 Bildern, welche ganz einfach angeklickt werden können. Aus bis zu 5 Bildern kann so der Typ bestimmt werden und C-Date schlägt anhand dieser Auswahl passende Kontakte vor. Wir empfehlen hier auf jeden Fall die Bilder anhand der gewünschten Vorlieben auszuwählen. Wer wilden Sex will, der sollte keine romantischen Bilder wählen.

C-Date Test Vorlieben

Um noch bessere Kontaktvorschläge zu bekommen, kann die Suche nochmals eingegrenzt werden. Neben den grundlegenden Einstellungen wie Geschlecht, Sexualität, Familienstand, Bundesland und Landkreis können noch weitere Angaben bezüglich Aussehen und Vorlieben des Sexpartners getroffen werden.

Kriterien für das Aussehen:

  • Alter
  • Körpergröße
  • Figur
  • Haarlänge Haarfarbe
  • Augenfarbe

Kriterien für die Vorlieben:

  • Oralsex
  • Flotter Dreier
  • Sinnlicher Sex
  • Ungehemmter Sex
  • Rollenspiele

Anhand der weiteren Einstellung kann der C-Date Algorithmus besser arbeiten und du bekommst bessere Vorschläge.

Wie funktioniert C-Date?

C-Date bietet einen eigenen Chat für die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern an. Es können Nachrichten mit maximal 1500 Zeichen verfasst werden, wobei es auch vorgefertigte Antworten gibt. Die Vorlagen vereinfachen so die erste Kontaktaufnahme. Um jedoch in der Casual Dating Welt erfolgreich zu sein, lohnt es sich aus der Masse herauszustechen. Da in den meisten Fällen mehrere Männer eine Frau anschreiben, hast du mit kreativen und ausgefallenen Nachrichten deutlich mehr Erfolg und bleibst in Erinnerung.

Besonders sexy: Bei einer Premium-Mitgliedschaft gewährt dir C-Date eine Kontaktgarantie. Sie garantieren dir folgende Anzahl an Kontaktvorschlägen:

  • Mindestens 5 Kontaktvorschläge bei einer 3-Monatigen Mitgliedschaft
  • Mindestens 15 Kontaktvorschläge bei einer 6-Monatigen Mitgliedschaft
  • Mindestens 30 Kontaktvorschläge bei einer 12-Monatigen Mitgliedschaft

Wenn du diese Anzahl an passenden Vorschlägen nicht erhältst, verlängert sich deine Premium-Mitgliedschaft und bekommst neue Vorschläge.

So bist du erfolgreich auf C-Date

Auf C-Date will jeder seine ganz speziellen sexuellen Träume und Wünsche ausleben. Damit jeder seine Träume erfüllen kann, gilt es seine Zielgruppe im Auge zu haben. Dein Aushängeschild für deine Wünsche ist dein Profil. Optimiere es deshalb genau auf deine Vorlieben. Du bist auf der Suche nach erotischen Abenteuern wie in „50 Shades of Grey“? Dann wähle doch als Nickname „Mr. Grey“ mit einem geheimnisvollen aber seriösen Profilbild in einem schicken Anzug. Als oberste Regel für den Erfolg auf C-Date ist also die Pflege deines Profils. Nicht viele Frauen haben sofort mit einem völlig fremden Mann einen Dreier oder Anal-Verkehr. Da muss dein Profil schon auf den ersten Blick sofort überzeugen. Neben einem vollständigen Profil mit allen Vorlieben spielt selbstverständlich das Profilbild die wichtigste Rolle.

Ein passendes Bild ist sehr ähnlich mit einem Bild auf Facebook und Co. Es darf natürlich ein wenig „sexyier“ sein. Von Selfies und sehr freizügigen Fotos raten wir aber deutlich ab. Wer seinen durchtrainierten Körper gerne zeigen möchte, der sollte ein natürliches Bild wählen. Zum Beispiel am Strand. Aufdringliche oder anrüchige Bilder schaffen keine Neugierde bei Frauen und das ist bekanntermaßen sehr wichtig. Mit der Fantasie im Kopf geht es los. Ein passendes Bild kann hier schon ein großer Schritt in Richtung Erfüllung sexueller Träume sein. Wer möchte kann sich auch gerne Unterstützung von einem Photographen holen. Allerdings wirken zu perfekte Fotos oft gestellt und dein Profil könnte wie ein Fake-Profil wirken.

So schreibst du mögliche Sexpartner richtig an

Um Erfolg in der Casual Dating Welt zu haben, gelten die Gleichen Regeln wie in der normalen Dating Welt. Mit plumpen, einfallslosen oder perversen Anmachsprüchen kommst du nicht weit. Gerade im Casual Dating Bereich sind Frauen so einige üble Nachrichten gewohnt. Nachricht à la „Schick mal ein Bild von deiner XXX“ sind einfach unangebracht. Wer es auf die Weise versucht wird keinen Erfolg haben! Im Gegenteil, solche Profile können auch schnell mal gesperrt werden.

Schreib aus diesem Grund eine individuelle, nette und vor allem stilvolle Nachricht. Der Umgangston auf C-Date ist zwar direkt aber bei der ersten Kontaktaufnahme empfehlen wir dringend seriös zu bleiben.

Besonders sexy: Der einfachste Weg Kontakt aufzunehmen, ist um die Freigabe eines Bildes zu bitten. Dadurch erscheint im Chat die Nachricht „Hallo, Ich bin neugierig und würde gerne dein Bild sehen.“. Anschließend können die eigenen Bilder ebenfalls freigeschalten werden und das Eis ist schon einmal gebrochen.

Beim Anschreiben von Mitgliedern empfehlen wir also folgende Regeln zu beachten:

  • Nachrichten sollten individuell, nett und seriös sein.
  • Für Männer: Lasst euch was einfallen! Stecht es aus der Masse hervor und schreibt etwas kreatives.
  • Keine unangebrachten oder perversen Nachrichten. Davon gibt es genug und die Erfolgsquote geht gegen Null.
  • Bitte um eine Bildfreischaltung und schalte dann deine Bilder frei.

Tipps zum Profilbild

  • Dein Bild sollte seriös und natürlich wirken
  • Wir empfehlen ein Bild mit einem neutralen Hintergrund
  • Keine zu freizügigen Bilder verwenden
  • Die Qualität des Bildes sollte gut sein
  • Es sollte nichtwie ein Fakeprofil aussehen

Lohnt sich ein gratis Account?

Für Männer

  • Anmelden, Profil erstellen und Vorlieben einstellen
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Sehen wer einen anschreibt
  • Sehen, welche Frauen gerade online sind

Für Frauen

  • Sind alle Funktionen kostenlos. Daher lohnt es sich für Frauen auf jeden Fall sich bei C-Date anzumelden.

Wer nur mal reinschnuppern möchte der kann sich kostenlos anmelden. Wer dann mehr möchte, dem empfehlen wir eine Premium-Mitgliedschaft.

Kosten für C-Date

Was bekommst du kostenlos?

  • Nachrichten empfangen
  • Profil komplett einrichten
  • 5 Profilbilder möglich
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • C-Date ist für (Hetero-)Frauen kostenlos

Was bringt ein Premium Account?

  • Bilder anderer Mitglieder sehen
  • Profile komplett einsehen
  • Nachrichten lesen und schreiben
  • Kontaktgarantie
  • unbegrenzte Kontaktvorschläge

Täglich 50 Zufallsdates mit Frauen

Für Männer

  • 3 Monate: 59,90€ pro Monat
  • 6 Monate: 49,90€ pro Monat
  • 12 Monate: 32,20€ pro Monat

Für Frauen die Paare oder Frauen suchen

  • 3 Monate: 14,90€ pro Monat
  • 6 Monate: 9,90€ pro Monat
  • 12 Monate: 6,90€ pro Monat

Zahlungsmöglichkeiten bei C-Date

  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Bareinzahlung
  • Scheck

Bei C-Date kannst du anonym in bar oder als Scheck per Post bezahlen.

Fazit:

Wer wirklich auf der Suche nach ernsthaften Sexkontakten ist, für den lohnt sich ein Premium-Paket definitiv. Wir empfehlen dir entweder 3 oder 6 Monate! Wer nur mal reinschauen möchte, der sollte sich auf jeden Fall gratis anmelden und sich das ganze einmal anschauen. Danach kannst du dich immer noch entscheiden. Kündige deine Premium-Mitgliedschaft sofort nach dem Abschluss, damit vermeidest du eine automatische Verlängerung des Abos.

So kannst du C-Date kündigen

Um bei C-Date zu kündigen muss ein vorgefertigtes Kündigungschreiben als PDF ausgedruckt, unterschrieben und an C-Date gesendet werden. Die PDF findest du unter „Mein Profil“ auf „Einstellungen“. Klicke dort unter „Ihre Mitgliedschaft“ auf „Ändern“. Folgende Infos müssen eingetragen werden: Die E-Mail-Adresse, der Kündigungsgrund, der von C-Date bereitgestellte Kündigungscode und deine Unterschrift. Die Kündigung kannst du nun auf folgenden Wegen verschicken:

  • Kündigung per Fax: 00 49 851 987 900 21
  • Kündigung per E-Mail: PDF einscannen und an service@c-date.de senden
  • Kündigung per Post: Interdate S.A. / C-date Kundenservice / Kündigung / 13 rue du Commerce / L-1351 Luxemburg

Innerhalb von 2 Tagen sollte eine Bestätigung kommen. Anschließend kannst du dein Profil löschen.

Sind C-Date Profile wirklich anonym?

Niemand möchte von Bekannten, Freunden oder Kollegen auf Casual Dating Portalen erkannt werden. Aus diesem Grund sind auf C-Date alle Profile größtenteils anonym. So ist es möglich auf C-Date unerkannt zu bleiben und trotzdem spannende Abenteuer zu erleben.

Im Profil werden die persönlichen Angaben angezeigt, welche bei der Anmeldung angegeben wurden (Suchregion, Alter, Größe, Sternzeichen, Figur, Sexualität, Haarfarbe, Beruf, Körperschmuck usw.). Der Nickname wird bei der Anmeldung automatisch erstellt und bildet eine Folge von Buchstaben und Zahlen (z.B. MDHF45D54). Der Nickname kann aber jederzeit geändert werden. Den echten Namen verwendet selbstverständlich niemand!

Wie bereits beschrieben können Bilder erst auf Anfrage freigeschalten werden und so bleibt dein Profil weitgehend anonym. Bei Frauen ist jedoch nicht sofort erkennbar, ob das Profilbild ein „echtes“ oder ein von C-Date verwendeter Platzhalter ist.

Wie auf fast allen Plattformen, so sind auch auf C-Date Fakeprofile ein Problem. Da sich Frauen gratis anmelden können, nutzen viele diese Funktion um ein Fakeprofil zu erstellen. C-Date geht allerdings aktiv gegen solche Profile vor. Wenn beispielsweise Mitglieder belästigt werden, handelt der Support sofort! Weibliche Mitglieder können auch andere Mitglieder melden und eine Sperrung beantragen, was vom C-Date Support auch schnell gemacht wird.

Bewertung

  • Anmeldeprozess: 5 out of 5 stars (5 / 5)
  • Profileinstellungen: 3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)
  • Erfolgsquote: 4 out of 5 stars (4 / 5)
  • Kontaktaufnahmen: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Anonymität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Preis/Leistung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
  • Praxistest: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Bedienung und Design

  • Deine Daten werden anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben – Diskretion wird groß geschrieben
  • Einfach & logischer Aufbau des Chats und der Profile
  • Vorgefertigte Textbausteine für den Chat, damit du schnelle die richtigen Worte findest
  • Sehr einfacher Anmeldeprozess

Gesamtfazit:

C-Date ist das Facebook für Casual Dating und ist und bleibt der Marktführer. Wer seriöse Sexkontakte sucht kommt voll und ganz auf seine Kosten. Die Community ist riesig und 8 von 10 Frauen antworteten in unserem Test sofort. Wer allerdings in den vollen Genuss kommen, dem empfehlen wir eine 3- oder 6-Monatige Premium-Mitgliedschaft. Da nur wenige Männer ein Premium Account haben, gibt es durchschnittlich mehr Männer pro Frauen als auf anderen Portalen. Zuvor kann man sich aber jederzeit kostenlos anmelden und einmal reinschauen!